Praktisches Jahr

Praktisches Jahr

Allgemeinmedizin kann als Wahltertial in akademischen Lehrpraxen der Ruhr- Universität Bochum belegt werden. Unsere Lehrpraxen werden sorgfältig ausgewählt, zertifiziert und betreut.

Das PJ-Tertial Allgemeinmedizin kann auf die Weiterbildungszeit zum Facharzt Allgemeinmedizin angerechnet werden.

Die Strukturierung erfolgt durch ein Portfolio, welches Sie hier herunterladen können (s. Ende des Artikels).

Sie werden im PJ neben Ihrem Lehrarzt von einem Mentor begleitet, der für Sie direkter Ansprechpartner für die Dauer des ganzen PJ ist. Dazu finden obligat mindestens 2 Mentorengespräche (zu Beginn und am Ende des Tertials) statt. Ihre Mentoren sind erfahrene Lehrärzte aus der Abteilung für Allgemeinmedizin, die auch im Staatsexamen prüfen und ihre Fragen zur Prüfung beantworten können.

Parallel zum 2. Tertial im Winterturnus (Ostern – Ende Juni) findet am Mittwochnachmittag ein wöchentliches Begleitseminar an der RUB statt, so dass wir empfehlen, das Tertial in der Allgemeinmedizin hier zu absolvieren. Die Inhalte der Seminare werden zu Beginn mit der Gruppe der jeweiligen PJ´ler festgelegt.

Sollten Sie jedoch aus organisatorischen Gründen (z.B. wegen eines Auslandstertiales) auf ein anderes Tertial ausweichen, können die erforderlichen Fortbildungen in Eigenregie absolviert und durch ein drittes Mentorengespräch ergänzt werden.

Während des gesamten Jahres findet – am jeweils letzten Mittwoch des Monats – ein Fallseminar für Ärzte in Weiterbildung zum Hausarzt statt, in dem PJ´ler herzlich willkommen sind.

Eine Übersicht über die momentan akkreditierten PJ-Praxen finden Sie auf unserer Übersicht im Ordner "integrierter Reformstudiengang".
Nehmen Sie zur Auswahl einer für Sie geeigneten PJ-Praxis am besten mit der in Frage kommenden Praxius direkten Kontakt auf.

Die Zuteilung der PJ Plätze erfolgt über Frau Schumann im Studiendekanat. heike.schumann@rub.de
Weitere Informationen zum Thema "Zuteilung" finden Sie im schwarzen Brett der Medizinischen Fakultät.

Allen potentiellen Interessenten wird zu Beginn des Sommersemesters eine Infoveranstaltung angeboten, in der Sie mit (ehemaligen) PJ´lern und Lehrärzten Kontakt aufnehmen können.

Ihre individuellen Fragen zu PJ und Weiterbildung beantwortet gerne Dr. Roggendorf (Julia.Roggendorf-y1u@ruhr-uni-bochum.de).

Hier sehen Sie ein Video der RUB, wie unsere Partnerpraxen besucht und geprüft werden.

http://www.nrwision.de/programm/sendungen/ansehen/tvrub-37-2012.html